Glaube

Das ich mit der geistlichen Welt verbunden bin, ist für mich sehr selbstverständlich. Dankbarkeit, Demuth und Vertrauen gehören zu meinem täglichen Leben dazu. Ich bedanke mich jeden Tag für die Gesundheit meiner Familie und für alles was ich habe. Bescheidenheit ist auch ein Bestandteil von mir.

Meine Arbeitskollegen/innen wissen nichts von meiner „Gabe“. Sie glauben ich wäre ein bisschen esoterisch angehaucht und hätte als Spanierin einen anderen Zugang für Traditionen.

Heute sprachen wir über Wunscherfüllung. Ich sass da und dachte mir: „jetzt wäre die Gelegenheit über meine Arbeit zu reden“ jedoch verging mir der Gedanke blitzschnell, als meine gegenübersitzende Kollegin sagte: „das ist alles relativ, wenn ich etwas will dann erreiche ich das und muss keine Bestellung ins Universum schicken“ und ja.. „Das ist alles Zufall, alles ist bestimmt“.

Da sitze ich da und tausende von Gedanken kreisen in meinem Kopf wie: „nein, Zufälle gibt es, und ja du glaubst und darum geht dein Wunsch in Erfüllung… und, und“

Ja ich sitze wieder aufrecht auf mein Bürostuhl und arbeite weiter, eine Stimme flüstert mir, das ich auf den richtigen Weg und froh bin ein Geheimnis zu tragen, die nur ich weiss.

„Der Glaube versetzt Berge“

tumblr_n39s2yYwyV1sgrza8o1_500

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s